demü

Se Vükivödabuk
Bunön lü: nafam, suk

Volapük (vo)

Nuvola apps edu languages.svg pronimag

LFB: [deˈmy]

Open book 01.svg präpod

Nuvola apps bookcase.svg tümolog

Defomamavöd: dem + .


ArieDeJong.png tradutods rigik

Wörterbuch der Weltsprache:
1. = an, leon demü kurad = ein Löwe an Mut, bäldik demü lifayels = alt an Jahren, leigön tefü ek demü nols = einem an Kenntnissen gleichstehen, pluön, nepluön lä, lo, leigodü ek demü nols = einem an Kenntnissen überlegen sein, nachstehen, pluön lä, lo, leigodü ek demü süperods logotik = einem an äuszern Vorzügen übertreffen. 2. = auf, vestigön, xamön bosi demü mödot pinera = auf dem Fettgehalt untersuchen. 3. = aus, demü kod at = aus diesem Grunde. 4. = aus Rücksicht für. 5. = für, pönidön demü bos = für etwas büszen, binom gretik demü bäldot oka = er ist grosz für sein Alter. 6. = halben, halber, demü stim = ehrenthalber. 7. = hinsichtlich. 8. = in, tävön demü büsid = in Geschäften reisen, tävön, binön tävöl demü dinäd veütik = in einer wichtige Angelegenheit verreist sein. 9. = um, vobön demü mesed = um Lohn arbeiten, kio dunoy vali, valikosi demü mon pelöföl! = was tut man nicht alles ums liebe Geld! atosi no emeritom demü edunölos ole = das hat er nicht um dich verdient. 10. = vor, jelön eki demü neflen oma = einen vor seinem Feinde schützen, fugom demü ob = er flieht von mir, jekom demü ob = er erschreckt von mir, is sefobs demü riskäd = hier sind wir sicher von der Gefahr, dredom demü ob = er fürchtet sich vor mir, jemom demü ob = er schämt sich vor mir, klänedön eki demü neflen oma = einen vor seinem Feinde verstecken. 11. = wegen, demü cils = wegen der Kinder, der Kinder wegen. 12. = demü at, demü atos = darum, deswegen, demü kod at = folglich, sonach, demnach, darum, deswegen, lobobs omi demü zil gretik = wir loben an ihm den groszen Fleisz.

Gtk-media-play-ltr.svg Vöds pedefomöl

Gtk-media-play-ltr.svg Koboyümavöds

Gnome-globe.svg Tradutods